Verkaufspsychologie

      vs.

Gehirnforschung

 

 “der Mix macht es”

 

Sicher haben Sie sich auch schon einmal folgendes gefragt: Wie verkauft man einem Gehirn eigentlich sein Produkt? Was genau sollten Sie tun und wie müssen Sie vorgehen, damit Ihr Gegenüber die gewünschte Ware bei Ihnen kauft und nicht in Widerstand gerät?

 Und vielleicht kennen Sie auch eine der folgenden Situationen: 

•  Sie  verhandeln ständig über den Preis?

•  Sie spüren bei Ihren Kunden Vorbehalte und Skepsis?

•  Es fehlen Ihnen manchmal die richtigen Argumente?

•  Es kommt gelegentlich zu Reklamationen oder Stornos?

•  Ihre Marketingmaßnahmen sind im Erfolg kaum messbar?

 

 

“Mit den Erkenntnissen aus der Gehirnforschung werden Sie in Zukunft erfolgreicher Abschlüsse tätigen und spürbar mehr Umsatz erzielen!”

 

Seit knapp 15 Jahren ist es möglich, das Gehirn wissenschaftlich anhand von so genannten PET-Scanns (Positronen-Emissions-Tomographie), zu untersuchen. Die Erkenntnisse daraus sind immens wichtig für alle Verkäufer, Außendienstler und Dienstleister, die im und rund um den Vertrieb tätig sind und das Verkaufsgespräch führen.

Anhand dieser neuesten Erkenntnisse haben sich völlig neue, sozialpsychologisch erforschte Strukturen ergeben. Die Verkaufstechnik der modernen Verkaufspsychologie zeigt, wie unser Unterbewusstsein funktioniert und warum es so wichtig ist, eine gute Beziehung zum Kunden bzw. unserem Gegenüber aufzubauen. Damit können Sie schnell auf unterbewusste Signale des Kunden  reagieren, anstelle sich selbst als Verkäufer und auch das Produkt zu wichtig zu nehmen.

 

“ein verwirrtes Gehirn kauft nicht!”

 

Es lassen sich hinsichtlich des menschlichen Verhaltens einige gültige und wissenschaftlich bewiesene Aussagen tätigen, die Ihren Verkaufserfolg maximal steigern!

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der modernen Verkaufspsychologie bieten Ihnen Werkzeuge zur besseren, schnelleren und einfacheren Überzeugung des Kunden!

Wenn Sie sich auf den Kunden einstellen und versuchen, in seiner Welt zu funktionieren wie er es gut findet und noch ein paar andere, sehr leicht umsetzbare Inhalte beachten…

…dann werden SIE mit Hilfe der modernen Verkaufspsychologie auch sehr viele Abschlüsse tätigen!